Rodeln am Achensee

Nachtrodelbahnen Achensee - Naturrodelbahnen für Nachtrodeln
Naturrodelbahnen im Karwendel und Rofan
Rodeln Achensee, Rodelbahnen rund um Pertisau

Auf die Rodel, fertig – los! Gut zu wissen für alle Freunde der zwei Kufen: Zum Rodeln am Achensee laden gleich sechs Rodelbahnen ein!

Im winterlichen Aktivurlaub in Tirol haben Sie die Wahl zwischen sechs Naturrodelbahnen:

  • Rodelbahn Zwölferkopf in Pertisau, Streckenlänge 4,8km
  • Rodelbahn Pertisau, Streckenlänge 1,3km
  • Rodelbahn Achenkirch, Streckenlänge 3,5km
  • Rodelbahn Maurach, Streckenlänge 1,5km
  • Rodelbahn Steinberg, Streckenlänge 0,8km
  • Rodelbahn Wiesing, Streckenlänge 3km

Zahlreiche spezielle Lifte bringen Sie in die Höhe – und auf den Schlitten, fertig und los! Auf 800 m bis fast 5 km Länge kommen Sie auf dem Schlitten familienfreundlich bis rasant den Berg hinunter. Und wenn Sie es bequem haben wollen, können Sie sich in Pertisau mit dem „Rodl-Express“ hinaufziehen lassen – eine kleine Bahn, die stündlich aus dem Dristenautal die rund 100 Höhenmeter romantisch überwinden hilft.

Ganz NEU für fröhlichen Winter am Achensee lockt eine lange Rodelbahn, die Sie seit Winter 2018/19 von der Bergstation am Zwölferkopf bis hinunter ins Tal führt.

Empfehlenswert ist übrigens auch eine besondere Wintergaudi: Rodeln bei Nacht! Dabei sausen Sie auf ausgeleuchteten Strecken durch die nächtliche Berglandschaft von Tirol und zeigen Ihre Kurvenfestigkeit unterm funkelnden Sternenhimmel. Übrigens wurde die Rodelbahn in Achenkirch sogar mit dem „Tiroler Naturrodelbahn Gütesiegel“ des Landes Tirol ausgezeichnet.

>> Übersichtsplan Rodelbahnen am Achensee

Tipps und Infos zum Rodeln rund um Ihre 4-Sterne Ferienwohnung am Achensee, zu Leih-Rodel und Nachtrodelbahnen geben wir Ihnen gerne!

>> Urlaubsangebot anfragen